LogoBild: MarmorBruchsteine

Freies
Steinbildhauen,
und neu auch
Holzbildhauen

12 mal 3 Std,
Kosten Fr 540,
Stein Fr 50-150.

Kurse ganzjährig,
Beginn jederzeit.

> Infos+Anmeldung

> Reglement+Parken

> Fotos Steinhauen

> zurück

Steinbildhauen: In diesem Kurs werden alle grund-
sätzlichen Techniken des Bearbeitens von Stein
mit Handwerkzeugen kennen gelernt. Es ist von
Vorteil, sich im Voraus Gedanken über eine Idee zu
machen. Skizzen, Zeichnungen und kleine Modelle
sind eine gute Starthilfe. Zu beachten ist, dass der
Stein ein kompaktes Material ist und nicht jede
Form zulässt. Das Hauptgewicht liegt im Entwickeln
von kreativen und intuitiven Arbeitsmethoden. Un-
vorhergesehene «Fehler», die während des Arbeits-
prozesses geschehen, können zu neuen und
spannenden Ergebnissen führen.
Die Geologie und die Geschichte der modernen
Steinbildhauerei gehören zum Inhalt des Kurses.
Alabaster, ein weiches durchschimmerndes
Material, ist ideal für NeueinsteigerInnen. Es
ist auch möglich mit Kalkstein, Marmor oder
Sandstein zu arbeiten.

Holzbildhauen: Während den Steinbildhauen-
Regelkurszeiten kann man auch mit dem lebendigen Werkstoff Holz arbeiten, mit Klöpfel und Hohlbeitel.

Bild: Steinskulptur am Werden